Alle Artikel mit dem Schlagwort: Verantwortung

Verantwortung übernehmen statt Abhängigkeit von den Umständen

Schreibe einen Kommentar
Verantwortung übernehmen statt von Umständen abhängig sein

Lebst du selbst, oder lässt du dich leben? Von der Verantwortung, das Leben selbst in die Hand zu nehmen   Zwischendurch werde ich dir immer wieder einmal ein Themenfeld vorstellen, damit du, falls du noch nicht seit Beginn Abonnent der Hundert Welten bist, wieder neue Impulse bekommst. Und falls du schon lange dabei bist, kannst du noch mal nach lesen, oder überprüfen, was du davon schon alles umgesetzt hast. Wir leben in einer Gesellschaft, in […]

Lerntypen und wie sie lernen

Kommentare 3

Wie die Lerntypen lernen Visuell, auditiv oder kinästhetisch – Was passt zu dir? Du hast heraus bekommen, welcher Lerntyp du bist? Du hast einen Test gemacht, du hast dich beobachtet und eine Ahnung, in welche Richtung es geht? Nun willst du wissen, wie du es umsetzen kannst, deinem Lerntyp gerecht zu lernen? In diesem Artikel gebe ich pauschale Ideen, aus denen du dir auswählen kannst, was zu dir passt. Auch wenn du jetzt weißt, zu […]

Verantwortung übernehmen – die Zauberei für Lernerfolge

Schreibe einen Kommentar
Verantwortung für das Lernen übernehmen

Warum du die Verantwortung für dein Lernen übernehmen solltest… Unsere Gesellschaft ist nicht gerade ein glänzendes Vorbild, wenn es darum geht, Verantwortung zu übernehmen. Ständig schiebt jeder den „schwarzen Peter“ jemand anderem zu. Das finde ich persönlich sehr feige. Verantwortung zu übernehmen hat etwas mit Mut zu tun. Es hat etwas mit erwachsen werden zu tun. Das gilt auch für das Lernen in eigener Verantwortung. Hier kannst du mehr darüber lesen…. – wenn DU die […]

Konzentration schaffen

Schreibe einen Kommentar

Viele Ideen, Konzentration zu schaffen   Auch wenn ich nicht viel von Konzentrationstraining halte möchte ich dir diese Übung anbieten: Finde einen x-beliebigen Gegenstand in deiner Umgebung. Jetzt gerade! Irgend etwas, das gerade seine Aufmerksamkeit auf sich zieht. Hast du einen? Fixiere ihn. KONZENTRIERE dich ganz auf ihn! Fixiere ihn mit deinen Augen. „Schiebe alle Gedanken, die sich jetzt einschleichen zur Seite.“