Alle Artikel in: Allgemein

10. Dezmeber

Schreibe einen Kommentar
Anerkennung ...deiner Leistungen

Anerkennung …deiner Leistungen Erkennst du deine Leistungen an? Erkennst du sie? Wer seine Leistungen selbst nicht anerkennt, kann auch nicht davon ausgehen, dass andere sie anerkennen. Noten erkennen nicht immer automatisch auch deine Leistungen. Finde du sie in dir. – Stell dein Licht nicht unter den Scheffel! DEINE Leistungen bringen dich im Leben weiter, als Auswendig gelerntes…     teilen überFacebookTwitterPinterestGoogle+LinkedinXingemailPrint

4. Dezember

Schreibe einen Kommentar
Stärke ...für alle Herausforderungen auf deinem Weg

Stärke …für alle Herausforderungen auf deinem Weg Herausforderungen müssen nicht nur Helden im Märchen bestehen… Herausforderungen bringen uns an unsere Grenzen – helfen uns, über uns hinauszuwachsen. Herausforderungen kannst du nehmen, oder aufgeben… Stärke ist nicht mit Gewalt zu vergleichen. Manchmal ist Sanftheit und Überlegtheit stärker als Gewalt.   teilen überFacebookTwitterPinterestGoogle+LinkedinXingemailPrint

Zappelphilippsyndrom – ADHS im LernCoaching

Schreibe einen Kommentar
Warum ich ADHS nicht als Krankheit sehe!

Warum ich ADHS nicht als Krankheit definiere Jeder kennt das „Zappelphilipp-Syndrom“, kurz ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Störung). Es handelt sich offiziell um eine Krankheit, die aus einem Sammelsurium verschiedener Symptome besteht, von denen einige zusammentreffen müssen. Schaut man sich diese Symptome in einer Checkliste an, findet man sie an sich selbst auch. ADHS ist ein höchst umstrittenes Thema, es gibt zahlreiche Publikationen im Netz und als Print. Pro und Contra widersprechen sich häufig. Ich habe meine eigene Meinung […]

Ist LRS oder eine andere Diagnose therapiebedürftig?

Schreibe einen Kommentar
Tore bleiben zu bei einer Diagnose

Was eine Diagnose wie LRS und Therapien bei Kindern anrichten kann Ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung, der ein neues Therapie-Institut in München belobigt und bewirbt hat mich – wieder – zu diesem Thema geführt. In unserer Gesellschaft herrscht die Idee, alles in Schubladen zu packen. Für alles gibt es Klassifizierungen. Was bei Produkten evtl. noch sinnvoll sein KANN, führt bei Lebewesen ins Absurde. Wozu braucht es diese Einordnungen? Um auszusortieren? A-Ware, B-Ware? Richtig allergisch […]