Alle Artikel mit dem Schlagwort: Dyskalkulie

zwei Online-Veranstaltungen in Zeiten von Corona

Schreibe einen Kommentar
Mach es dir gemütlich für zwei online-Events

… finden auf jeden Fall statt! Nun ist es also auch in Deutschland soweit, dass die Schulen schließen. Veranstaltungen werden abgesagt… ich hatte meinem Mann Konzertkarten zum Geburtstag geschenkt… Verschoben! Wir wollten meiner Nichte beim Fußball zujubeln… abgesagt! In nächster Zeit werde ich auch nicht viel außer Haus arbeiten… Schulen haben geschlossen und meine Montessori-Wochenendkurse wurden auch abgesagt. Was das für Folgearbeiten hat!!! Ich mag gar nicht dran denken! Wie gut, dass es online-Events gibt! […]

Ist LRS oder eine andere Diagnose therapiebedürftig?

Schreibe einen Kommentar
Tore bleiben zu bei einer Diagnose

Was eine Diagnose wie LRS und Therapien bei Kindern anrichten kann Ein Artikel in der Süddeutschen Zeitung, der ein neues Therapie-Institut in München belobigt und bewirbt hat mich – wieder – zu diesem Thema geführt. In unserer Gesellschaft herrscht die Idee, alles in Schubladen zu packen. Für alles gibt es Klassifizierungen. Was bei Produkten evtl. noch sinnvoll sein KANN, führt bei Lebewesen ins Absurde. Wozu braucht es diese Einordnungen? Um auszusortieren? A-Ware, B-Ware? Richtig allergisch […]