Wie du mit Erfolg ins nächste Schuljahr startest

In den Erfolg starten - reflektieren war gut war und was verbesserungswürdig ist.

Die Ferien stehen vor der Tür! Endlich!

Das Schuljahr ist zu Ende! Endlich!

Es ist Sommer! Endlich!

Ausschlafen, Freizeit für alles was man gerne macht, baden gehen, Freunde treffen, feiern … ENDLICH!!!

Halt! Bleib hier und warte einen kleinen Moment!

Es ist cool, etwas abzuschließen und fertig zu haben. Doch bevor man sich ausruht und ins nächste „Abenteuer“ startet macht es Sinn, kurz inne zu halten und zu reflektieren wie es so war. Bist du zufrieden? Was ist gut gelaufen, was hättest du durchaus auch anders machen können?

Warum dir das was bringt?

Ja, ich verstehe, dass du jetzt einfach nur das Buch zumachen möchtest, in die Ecke legen und jetzt mindestens 6 Wochen nicht mehr anschauen!

Stell dir mal kurz vor, du bist mit deiner Familie oder Freunden essen und isst eine neue Pizza. Spätestens, wenn du fertig bist damit, überlegst du dir, ob sie dir so gut geschmeckt hat, dass du sie das nächst Mal wieder bestellen würdest, oder nicht. Stimmt‘s? Vielleicht war sie mäßig, aber das eine Experiment reicht. Vielleicht war sie super lecker, alles drauf, was du magst – gut abgestimmt. Vielleicht aber auch war sie furchtbar und du hättest Ideen, was der Pizzabäcker hätte besser machen können.

Und jetzt stell dir mal vor, dein vergangenes Schuljahr war so eine Pizza. Würdest du sie genau so wieder bestellen? Würdest du alles wieder so machen?

Ja? – Ab in die Ferien!

Nein? – Dann überlege dir, was du besser machen kannst.

Naja? – Von was bräuchtest du ein bisschen mehr, von was ein bisschen weniger?

Was hast du davon, wenn du dir das überlegst?

Auf jeden Fall einen guten Start im neuen Schuljahr! Alle Projekte in großen Firmen, Produkte von Unternehmen werden ständig auf ihre Qualität und ihren Erfolg überprüft. Was kann noch verbessert werden? – Das kannst du auch machen um mehr Erfolg zu haben!

Fehler zu machen ist nicht schlimm. Denn wer keine Fehler macht, hat sicher auch nichts Neues ausprobiert! Fehler zu wiederholen ist nicht ganz optimal, eigentlich leichtsinnig, oder? Stell dir vor, der Pizzabäcker hat deine Pizza versalzen, du reklamierst sie, weil du sie echt nicht essen kannst. Du bekommst eine Neue. Wieder versalzen! Wie geht’s dir damit? Gibst du ihm noch eine Chance? Kommst du wieder?

Einen Fehler zu machen ist menschlich. Beim zweiten Mal ist es Nachlässigkeit und beim dritten Mal Absicht.

unbekannt

Und so ist das mit deinem Jahr, deinem Verhalten und deinem Erfolg auch. Nur wer seine Fehler anschaut kann aus ihnen lernen. Wusstest du, dass die Buchstaben von „FEHLER“ in einer anderen Reihenfolge ein anderes (sinnvolles) Wort ergeben? – Probier mal… Die Lösung ist dann der Code für 10% Nachlass auf ein LernCoaching!

Und wie machst du das?

Naja, du kannst selbst einfach durchgehen, was gut gelaufen ist. Schreib es dir auf. Mach dir eine + / – Liste. Schreib auch auf, was nicht gut gelaufen ist.

Was gut war markierst du dir und machst es unbedingt wieder. Was verbesserungswürdig ist schaust du dir genau an:

  • Was genau ist passiert?
  • Wie kam es dazu?
  • Kannst du es ändern?
  • Wie kannst du es ändern, dass es so nicht mehr passiert?

Und diese Veränderungen markierst du dir auch. Du kannst dir auch alle schon funktionierenden Aktionen und die neu Überdachten auf jeweils kleine, bunte Postits schreiben und über deinem Schreibtisch verteilen. Sie sollen dir gleich im neuen Jahr ins Auge springen.

Es könnte sein, dass im vergangenen Jahr ein paar Lücken entstanden sind. Evtl. nimmst du dir vor, sie in der freien Zeit zu füllen? – Nein, du sollst nicht die ganze Zeit durchlernen. Überleg dir, was du willst und welchen Vorteil du hast!

Wenn du dir das nicht selbst anschauen willst, kannst du auch ein LernCoaching bei mir buchen – oder dir schenken lassen. – Hast du den 10%-Code schon geknackt?

Wir reflektieren dann gemeinsam und ich kann dir ein paar Impulse geben, was du ändern kannst und vor allem auch wie. Schreib mir einfach eine Mail mit kurzer Info um was es genau geht, den Rabatt-Code und wann du Zeit hast. Gerne können wir auch kurz telefonieren. Das LernCoaching kann bei mir in München stattfinden, oder online.

Und wie geht es dann weiter?

Entspannt im neuen Jahr! Du wirst deinen eigenen Erfolgsplan haben und wissen, was du tust. Vor allem WARUM! Es wäre doch wirklich dumm, all das Erfolg bringende nicht einzusetzen und alle Fehler wieder und wieder zu wiederholen!

Sei clever und lerne aus deinem Handeln. Steige deine eigene Erfolgstreppe nach oben. Erreiche, was du erreichen willst. Du hast es in der Hand. Du bist nicht von anderen abhängig.

Vielleicht helfen dir auch meine weiteren Artikel hier auf dem Blog. Stöbere doch mal in den Themenwelten.

Für Eltern und andere Erwachsene

Wie auch immer dieses Jahr war, es ist ein Grund zum Feiern. Dann kann man viel leichter Rückschau halten, als wenn nur Vorwürfe kommen!

Wie wäre es, wenn Sie einen LernCoaching-Gutschein verschenken? Oder eine Lerntyp-Analyse? Oder einen Online-Kurs zu den Grundlagen des Lernens? Steht eine Prüfung an dieses Jahr? – Dann passt auch der Online-Kurs zur Mentalen Prüfungsvorbereitung.

Die Online-Kurse sind so konzipiert, dass sie selbständig durchgearbeitet werden und auch individuelle EinzelCoachings vereinbart werden können. So wird das ganze super effizient und individuell.

Einfach per Mail bestellen und den Gutschein verschenken.

Wie du mit Erfolg ins nächste Schuljahr startest – Bleibe auf dem Laufenden und hole dir weitere kostenlose Lernideen – LernCoaching do it yourself! Klick um zu Tweeten

Erzähle auch gerne anderen davon! – Trage dich in den Verteiler ein, so bekommst du regelmäßig Nachricht, wenn ein neuer Artikel erscheint. Hole dir deine LernCoaching-Hilfe frei Haus :)

Visited 2 times, 2 visit(s) today